Donnerstag, 15. November 2012

Entdecke die Möglichkeiten...

... oder wie werde ich das Bastelchaos auf dem Esstisch los?...


Aber jetzt erst mal von Anfang an... 
Bisher musste ich meine Bastelarbeiten spätestens dann unterbrechen und wegräumen, wenn der Esstisch anderweitig gebraucht wurde... auch einfach mal ein Projekt anfangen und liegen lassen war irgendwie blöd, es sah ständig aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen - aber was rede ich von Bomben... ich denke das Problem kennt ihr selber nur zu gut ;-)
Und da es bisher keinen extra Schreibtisch bei uns gegeben und sich über die Zeit doch einiges an Stempeln, Papier und sonstigen Bastelutensilien angesammelt hat, bin ich in das blau-gelbe Einrichtungshaus gefahren und habe mich dort mal umgeschaut, ob es da nicht eine Lösung gibt...
Viel Platz ist ja nicht in unserer guten Stube. Kompakt und funktional sollte er sein... trotzdem viel Stauraum haben und zur restlichen Einrichtung sollte er auch passen... Sollte doch zu schaffen sein?!
Um es abzukürzen: Ich bin fündig geworden... und was soll ich sagen... sogar mein Laptop hat jetzt ein neues Zuhause in der Schublade unter der Tischplatte.
Nun gut... macht euch einfach ein eigenes Bild - ihr profitiert hoffe ich auch davon... schließlich macht das Stempeln und Bloggen jetzt doppelt Spaß!

Erst mal ein Bild von vorher...
okay... ich gebe es zu - ich habe etwas geschummelt und habe vor dem Bild etwas aufgeräumt... aber das ganze Chaos wolltet ihr wirklich nicht sehen! ;-)



Das iss'er... Micke...(so haben ihn zumindest die Schweden getauft... ich gebe meinen Schreibtischen normalerweise keine Namen)
 die Regalböden links sind noch nicht montiert... 


...hier dann schon... und vor lauter Freude habe ich die restlichen Bilder verwackelt... das war noch das Beste...


 ... und hier dann eingeräumt mit den ersten Utensilien... da scheine ich die Fassung wieder gefunden zu haben. Zumindest ist das Bild nicht unscharf...
Für die Bänder habe ich eine günstige Vorhangstange einfach mit ihren Halterungen unter das Regalbrett geschraubt... die Stange ist so dünn, dass sich die Rollen frei bewegen können und ich kann die Stange einfach aus- und wieder einhängen...   
Was meint ihr... ist doch schnuckelig der Kleine! :-)



Kommentare:

  1. Hallo Ulrike,

    die "ich kann so nicht arbeiten"-Zeiten sind jetzt wohl vorbei :-)

    Viel Spaß beim "organisierten" Basteln- Schaut gut aus !

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Schön! Ich habe mich sehr amüsiert beim Lesen ;-)
    LG
    angelina

    AntwortenLöschen